herzhafter Osterkranz

Wir sind bereits voll in Osterstimmung .

Dieser leckere Ostersnack ist ganz einfach zubereitet und macht bestimmt beim Osterbrunch ordentlich was her! 

So geht`s:

Teig

🌸800 g Weizenmehl
🌸500 ml Wasser
🌸1/2 Packung frischen Germ
🌸15 g Salz
🌸2 TL Honig

Belag

🌸200 g Sauerrahm
🌸1 rote Zwiebel
🌸2 Knoblauchzehen
🌸150 geriebener Käse
🌸100 g Speckwürfel
🌸Salz & Kräuter

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ungefähr eine halbe Stunde rasten lassen.

In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten.
Dafür wird als Erstes die Knoblauchsauce hergestellt. Dazu den Knoblauch fein hacken, Sauerrahm, Salz und Kräuter untermischen.

Nun wird der Teig auf einer, mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche, dünn zu einem Rechteck ausgerollt.

Den Teig mit der Sauce bestreichen, mit den restlichen Zutaten garnieren und zusammenrollen.
Die Rolle mit einem scharfen Messer in der Mitte aufschneiden und die Hälften umeinander legen, sodass ein geflochtener Kranz entsteht.
Die Enden schön miteinander verbinden, sodass man sie nicht mehr sieht.

Den Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei
200 Grad Ober/Unterhitze eine halbe Stunde backen.

Viel Spaß beim Nachbacken! 👩‍🍳👨‍🍳

S&A

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0
    0
    Warenkorb
    Oh! Dein Warenkorb ist leer!Zurück zum Shop